05.12.2020 - 20:00 Uhr

Shezoo / Dreams in Fragments

Shezoo

Die Schweizer Band Shezoo, mit internationalen Wurzeln, hat sich inspirieren lassen durch die goldenen 80er und machen mit Micha an der Gitarre, Ralf am Bass, Jerry am Schlagzeug und mit der charismatischen Frontsau Natacha Heavy Rock.
Shezoo spielt in einer Standard Rock Besetzung, macht aber sicherlich keinen Standard Sound, denn dieser hat sich im Verlauf der Jahre zu einer eigenen starken Seele etabliert. Sie erhalten seit der diesjährigen Veröffentlichung der CD ´Agony of Doubt´ eine überwältigende Resonanz. Nachlesen kann man diese in Magazinen wie `Aardschok` 'Heavy', 'Rock Hard ‘oder 'Rock it'. Auch online findet man zahlreiche Reviews, welche aus aller Welt stammen, von Japan bis in die USA.
Shezoo gibt es jetzt seit 2006 und die Aussenwelt sieht sie grösser und seriöser als sie sich selbst sehen. Shezoo zeigt sich auf der Bühne ehrlich, frech, wild und witzig und neben der Bühne sind sie relaxt und bodenständig. Sie spielen da wo man sie haben möchte. Ihre Auftritte machen Sie von ganzem Herzen, voller Energie und Kraft, um so auch immer wieder neue Herzen zu erobern.
Von über 100 Konzerte hat Shezoo zusammen mit Matt „Gonzo“ Roehr, Shakra, Bonafide, Blaze Bayley, Rhino Bucket, Van Canto, In Legend, Cudda und weitere Grössen die Bühne gerockt. November 2018 spielten sie mehrere Konzerte mit den Legendären Nazareth. Mit diesem Rucksack- an Erfahrung wird sich Shezoo weiterhin kraftvoll und dynamisch dem Heavy Rock widmen, ob auf CD oder Live auf der Bühne.

https://www.facebook.com/Swissrocker/

http://www.shezoo.ch/home-de.html


Dreams in Fragments

Female-fronted melodic metal from Switzerland – dies sind Dreams in Fragments. Das Quartett, bestehend aus Seraina Schöpfer (Gesang), Christian Geissmann (Gitarre, Gesang), Jan Thomas (Bass) und Franc Fritschi (Drums), kommt aus dem ansonsten so ruhigen Wangen bei Olten im Kanton Solothurn. Vergleiche mit international erfolgreichen Bands wie «Nightwish» oder «Delain» wurden bereits mehrfach geäussert. Dreams in Fragments treten aber keineswegs als Coverband der Finnen oder der Niederländer auf; die opernhafte, federleichte Stimme von Schöpfer gepaart mit Growling-Parts von Geissmann verleiht der Band eine individuelle Note. Dies widerspiegelt sich musikalisch gleichermassen in der Vereinigung von harten Gitarrenriffs mit verträumten Orchesterklängen. Das Hauptgewicht des Repertoires liegt daher auch berechtigt auf Eigenkompositionen wie «The Maze» oder «Nightchild».
Im Juni dieses Jahres begeben sich die Metal-Newcomer auf eine ausgedehnte Osteuropatournee: Als Supporting Act der Berner Symphonic Dark Metaller «Forge» reisen das Mädel und die drei Jungs im Rahmen der «Heimdall Tour 2019» quer durch Tschechien, die Slowakei, Polen und Ungarn. Mit dabei im Gepäck: Ihre erste eigene Scheibe, die im Frühling auf den Markt kommt.

https://www.facebook.com/dreamsinfragments

www.dreamsinfragments.ch/


Türöffnung 20:00 Uhr
Eintritt:     20.-
Veranstaltungs Informationen
Datum 05.12.2020 - 20:00 Uhr
Kategorie Metal 
Anhang  
Exportieren Diese Veranstaltung exportieren 

Ort

Improvisorium




Gastgeber

Usula / Tom





Sponsoren und Partner